Gießerstraße 14 - 04229 Leipzig - Tel. 0341/862 13 69

Schöner, wärmer und komfortabler.

Mehr Komfort, mehr transportieren, mehr Performance oder weniger Emissionen?

Im Bereich Kfz-Zubehör können wir so gut wie jeden Wunsch erfüllen. Solange es um für Fahrzeug und Typ geeignete, geprüfte und echte (keine Plagiate!) Produkte geht. Da das meiste Zubehör, das wir empfehlen, stammt von Erstausrüstern. Damit gibt es auch so gut wie keine Probleme mit dem Einbau; je nach Zubehör-Art also mit der Elektronik oder Mechanik.

Was darf‘s denn sein? Eine kleine Auswahl:

• Anhängerkupplung (abnehmbar, schwenkbar oder starr)
• Fahrradträger (Dach oder AHK) • Fahrwerkteile (Stoßdämpfer, Sport, Verstärkungsfeder, Höhe-/Tieferlegung)
• Gepäckträger (für Dach oder AHK) • Kat/Katalysator und DPF/Dieselpartikelfilter
• Klimaanlage
• RDKS/Reifendruckkontrollsystem
• Sitzheizung (Einbau wie von Hersteller oder Auflage)
• Smartphone Car Connector
• Zusatz-/Standheizung (Benzin, Diesel)
• Zusatzscheinwerfer (Abblend-, Blink-, Fern-, Tagfahr-, Nebel-, Brems-, LED-, Xenon-Licht)

Kleine Auswahl unserer Erstausrüster-, Premium- und Qualitätsmarken.

Einige kennen sicher diese Hersteller (OEM/Erstausrüster), die größtenteils auch die Autobauer beliefern:
Ate, Bosal, Eberspächer, GKN, HJS, Hella, Lemförder, Osram, Sachs, Spidan, Thule, Valeo, Waeco, Webasto, Westfalia

ABE? Oh weh oh weh!

Vorsicht ist bei allen sicherheitsrelevanten Teilen geboten, gerade bei Bestellungen im Internet. Zum Beispiel bei einer Felge, die in den allen Dimensionen passt, ist noch lange nicht gewährleistet, dass diese auch für das Auto zugelassen ist. Ob Anhängerkupplung (ABS/ESP!), Gepäckträger oder Zusatzscheinwerfer, überall lauern „Regeln“ (Konformitätsbescheinigung, TÜV, ...) und man riskiert schnell, die Betriebserlaubnis und damit auch den Versicherungsschutz zu verlieren. Um auf der sicheren Seite zu sein, wie beraten Sie gerne. Neutral und unabhängig von Herstellern und Fabrikaten, welche Automarke Sie auch fahren.

*Hauptuntersuchung nach §29 StVZO, durchgeführt durch externe Prüfingenieure der amtlich anerkannten Überwachungs­organisationen.